mobiles Siegel
10.338
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Handy Reparatur und Iphone Reparatur Dienstleister
in Ludwigslust, Parchim im Kreis Ludwigslust-Parchim

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zur Handy Reparatur zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Mecklenburg-Vorpommern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Mecklenburg-Vorpommern


Jetzt als Dienstleister auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
19065 Pinnow Gneven, Godern, Görslow, Kritzow, Pinnow, Raben Steinfeld, Vorbeck
19067 Leezen Ahrensbök, Alt Schlagsdorf, Brahlstorf, Buchholz, Cambs, Flessenow, Karnin, Kleefeld, Langen Brütz, Leezen, Liessow ...
19073 Wittenförden Dümmer, Dümmerhütte, Dümmerstück Hof, Groß Rogahn, Hof Wandrum, Klein Rogahn, Neu Wandrum, Schossin, Stralendorf, Walsmühlen, Wittenförden ...
19075 Pampow Bahnhof-Holthusen, Buchholz, Holthusen, Kothendorf, Krumbeck, Lehmkuhlen, Mühlenbeck, Pampow, Warsow
19077 Rastow Boldela, Hasenhäge, Kraak, Lübesse, Ortkrug, Rastow, Sülstorf, Sülte, Uelitz
19079 Banzkow Banzkow, Goldenstädt, Jamel, Mirow, Sukow, Zietlitz
19086 Plate Consrade, Peckatel, Plate
19089 Crivitz Augustenhof, Badegow, Bahlenhüschen, Bahnstrecke, Barnin, Basthorst, Buerbeck, Bülow, Crivitz, Demen, Gädebehn ...
19230 Hagenow Alt Zachun, Bakendorf, Bandenitz, Belsch, Besendorf, Bobzin, Bresegard, Gammelin, Goldenitz, Gramnitz, Granzin ...
19243 Wittenburg Boddin, Dodow, Dreilützow, Drönnewitz, Döbbersen, Harst, Helm, Karft, Klein Wolde, Körchow, Kützin ...
19246 Kogel Bantin, Bernstorf, Boissow, Boize, Camin, Hakendorf, Holzkrug, Kogel, Krohnshof, Kölzin, Lassahn ...
19249 Lübtheen Bandekow, Benz, Briest, Brömsenberg, Garlitz, Gudow, Gößlow, Jessenitz, Jessenitz-Werk, Lank, Lübbendorf ...
19258 Nostorf Badekow, Bahlen, Bahlendorf, Besitz, Bickhusen, Blücher, Boizenburg, Gallin, Gehrum, Gothmann, Granzin ...
19260 Vellahn Albertinenhof, Banzin, Bennin, Dersenow, Goldenbow, Kloddram, Marsow, Rodenwalde, Schildfeld, Tüschow, Vellahn ...
19273 Teldau Amholz, Bandekow, Bitter, Bleckederwerder, Bohnenburg, Brahlstorf, Dammereez, Darchau, Dellien, Düssin, Grabenau ...
19288 Ludwigslust Alt Krenzlin, Dreenkrögen, Fahrbinde, Glaisin, Groß Laasch, Göhlen, Hornkaten, Kavelmoor, Klein Krams, Krenzliner Hütte, Kummer ...
19294 Neu Kaliß Altona, Bockup, Boek, Bresegard, Conow, Dadow, Eldena, Gorlosen, Grebs, Grittel, Göhren ...
19300 Grabow Balow, Beckentin, Bochin, Carlshof, Deibow, Fresenbrügge, Grabow, Horst, Kastorf, Kolbow, Kremmin ...
19303 Dömitz Alt Jabel, Dömitz, Groß Schmölen, Heidhof, Hohen Woos, Klein Schmölen, Laupin, Neu Jabel, Polz, Rüterberg, Tewswoos ...
19306 Neustadt-Glewe Alt Brenz, Blievenstorf, Friedrichsmoor, Hohes Feld, Hohewisch, Klein Laasch, Kronskamp, Neu Brenz, Neuhof, Neustadt-Glewe, Tuckhude
19370 Parchim Dargelütz, Kiekindemark, Neu Klockow, Neuhof, Parchim, Slate
19372 Stralendorf Barkow, Bauerkuhl, Brunow, Darze, Drefahl, Dütschow, Garwitz, Granzin, Groß Godems, Herzfeld, Karrenzin ...
19374 Domsühl Alt Damerow, Bergrade Dorf, Bergrade Hof, Damm, Domsühl, Frauenmark, Friedrichsruhe Dorf, Friedrichsruhe Hof, Goldenbow, Grebbin, Groß Niendorf ...
19376 Siggelkow Dorf Poltnitz, Drenkow, Groß Pankow, Hof Poltnitz, Jarchow, Klein Pankow, Leppin, Malow, Marnitz, Mentin, Mooster ...
19386 Lübz Ausbau Kreien, Bahlenrade, Beckendorf, Benthen, Benzin, Bobzin, Broock, Brüz, Burow, Charlottenhof, Darß ...
19395 Plau am See Altenlinden, Barkow, Dresenow, Gaarz, Ganzlin, Gnevsdorf, Hof Lalchow, Hof Retzow, Karow, Klebe, Klein Dammerow ...
19399 Goldberg Alt Schwinz, Augzin, Below, Diestelow, Dobbertin, Dobbin, Doobertin, Goldberg, Grambow, Hof Hagen, Jellen b Dobbertin ...
19406 Sternberg Bolz, Borkow, Dabel, Dessin, Dinnies, Groß Görnow, Groß Raden, Gägelow, Hohen Pritz, Hohenfelde, Holzendorf b Dabel ...
19412 Brüel Alt Necheln, Blankenberg, Brüel, Friedrichswalde, Golchen, Gustävel, Holdorf, Holzendorf, Häven, Jülchendorf, Kaarz ...
19417 Warin Allwardshof, Bibow, Büschow, Dämelow, Graupenmühle, Groß Labenz, Hasenwinkel, Jesendorf, Kleekamp, Klein Labenz, Mankmoos ...
Anzeige

Wussten Sie schon?

Ludwigslust-Parchim - Die Verbraucherrechte des Handykäufers

Handy-Reparatur / Handyreparatur Wenn das iPhone, bzw. Smartphone oder das herkömmliche Handy kaputt ist wird oftmals sofort eine Handy-Reparatur in Erwägung gezogen. Vorher sollte sich der Verbraucher jedoch über seine Rechte informieren. Vor allem die Garantie und die Gewährleistung spielen dabei eine große Rolle.

Das Gewährleitungsrecht

Unter der Gewährleistung versteht man ein gesetzliches Recht, welches dem Kunden von Seiten des Händlers eingeräumt werden muss und mindestens zwei Jahre umfasst. Laut dieses Rechtes muss das Handy zum Zeitpunkt des Kaufes im einwandfreien Zustand sein. Sollte das Handy innerhalb der ersten sechs Monate einen Defekt aufweisen, geht man davon aus, dass der Schaden schon vor dem Erwerb bestand. In diesem Fall liegt die Beweislast beim Verkäufer. Ab dem siebenden Monat nach dem Kauf wird genau das Gegenteil angenommen und dementsprechend liegt die Beweislast also auch beim Käufer. Der Anspruch auf Gewährleistung besteht nicht gegenüber dem Hersteller, sondern gegenüber dem Verkäufer des iPhone, bzw. Smartphone oder herkömmlichen Handys

Die Garantie als freiwillige Leistung des Herstellers

Des Weiteren sollte man vor einer Handyreparatur überprüfen, inwieweit man eine sog. Garantie auf das Gerät hat. Im Gegensatz  zu der Gewährleistung, spielt es hier keine Rolle, welchen Zustand das Handy beim Kauf hatte.  Die Garantie ist meist sehr individuell gestaltet und ist eine Leistung, welche  ausschließlich auf einer freiwilligen und selbstgewählten Handhabung des Herstellers basiert.
Zumeist wird vom Hersteller die Funktionsfähigkeit des Handys innerhalb eines gewissen Zeitraumes sowie unter den spezifizierten und in der Anleitung beschriebenen Bedingungen, wie beispielsweise Feuchtigkeit oder Temperatur, garantiert. Wenn der Defekt des Handys also beispielsweise darauf zurückzuführen ist, dass z.B. das iPhone in die Badewanne gefallen ist oder extremer Hitze ausgesetzt war, greift die Garantie nicht. Weist das Handy allerdings einen Mangel auf, welcher nicht auf dergleichen Ursachen zurückzuführen ist, kann sich der Verbraucher innerhalb des Garantiezeitraumes an den Hersteller wenden. Meist besitzt die Gewährleistungspflicht jedoch Vorrang vor der Garantie. Verschiedenste Bedingungen können in der Garantieurkunde genauer begutachtet werden. Vor allem lohnt es sich in den ersten sechs Monaten nach dem Kauf generell mehr, die Ansprüche gegenüber dem Verkäufer  geltend zu machen.