mobiles Siegel
10.325
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Handy Reparatur und Iphone Reparatur Dienstleister
im Kreis Tuttlingen

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zur Handy Reparatur zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Dienstleister auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
78187 Geisingen Aulfingen, Geisingen, Gutmadingen, Kirchen-Hausen, Leipferdingen
78194 Immendingen Hattingen, Hintschingen, Immendingen, Ippingen, Mauenheim, Zimmern
78532 Tuttlingen Eßlingen, Möhringen, Nendingen, Tuttlingen
78554 Aldingen Aixheim, Aldingen, Erlenmühle, Michelhölzle
78564 Wehingen Reichenbach
78567 Fridingen Fridingen, Scheuerlehof
78570 Mühlheim Mühlheim, Stetten
78576 Emmingen-Liptingen Emmingen, Höfe Emmingen, Höfe Liptingen, Liptingen
78579 Neuhausen Neuhausen, Schwandorf, Worndorf
78580 Bärenthal Bärenthal, Hammer
78603 Renquishausen Renquishausen
78604 Rietheim-Weilheim Rietheim, Weilheim
78606 Seitingen-Oberflacht Oberflacht, Seitingen
78647 Trossingen Schura, Trossingen
88637 Leibertingen Altheim, Buchheim, Kreenheinstetten, Thalheim
Anzeige

Wussten Sie schon?

Tuttlingen - Handy-Reparatur – Selbst Hand anlegen oder Fachmann aufsuchen?

Handy-Reparatur / Handyreparatur IPhone, Smartphone und das herkömmliche Handy sind aus dem beruflichen und privaten Leben nichtmehr wegzudenken. Je mehr die Komplexität allerdings zunimmt, umso höher fällt auch die Ausfallquote aus. Ohne funktionierendem iPhone bzw. Smartphone stehen Verbraucher häufig vor vielen Problemen, da das Handy nicht nur zum Telefonieren, sondern auch beispielsweise als Notizblock, Erinnerung oder Navigationsgerät dient. Häufig stellt sich dann die Frage, ob ein neues Gerät gekauft werden soll oder das eigene Handy einer Reparatur unterzogen werden sollte. Neben der Handy-Werkstatt kann in manchen Fällen auch selbst Hand angelegt werden. Dies ist in den meisten Fällen die billigste Variante, doch kann es dadurch auch zu einem Totalausfall führen und zudem zu Verlusten der gespeicherten Daten kommen.

Defekte an der Freisprecheinrichtung

Ein Beispiel, bei dem man sich selbst helfen kann und nicht zwingend einen Handy-Reparateur aufsuchen muss ist die Freisprecheinrichtung. Falls Sie eine solche Einrichtung genutzt haben und diese nun defekt ist, kann versucht werden, diese mit einer anderen eigenhändig auszutauschen.

Akkuprobleme

Des Weiteren kann man bei einer erheblich kurzen Akkulaufzeit oder einem defekten Akku, diesen mit einem neuen Akku austauschen. Einige iPhones, bzw. Smartphones sind aber ausschließlich mit einem Akku versehen, welcher fest eingebaut ist. In diesem Fall ist es unvermeidlich, den Handy-Akku durch eine professionelle Fachkraft austauschen zu lassen.

Wasserschäden und Stürze

Wenn das Handy einen Wasserschaden hat, kann oftmals selbst Hand angelegt werden. Es gilt dabei allerdings zu beachten, dass auch wenn das Handy nach der eigenhändigen Reparatur wieder funktionstüchtig sein sollte, dieses nicht zwingend dauerhaft repariert sein muss. Der Grund dafür ist, dass einige Schäden, die durch Wasser entstanden sind, erst später zum Vorschein kommen. Auch in diesem Fall ist eine Handy-Reparatur erforderlich. Bei solchen Defekten kann man normalerweise auch nicht auf die Herstellergarantie zurückgreifen. Auch jegliche Schäden, die durch einen Sturz entstanden sind, sollten in einer Handy-Werkstatt repariert werden.