10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Handy Reparatur und Iphone Reparatur Dienstleister
im Kreis Zwickau

Infos zu Handy Shop Claus

Handy Shop Claus

Poetenweg 14
08056 Zwickau


Infos und Angebote




Sachsen


Jetzt als Dienstleister auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
08056 Zwickau Bahnhofsvorstadt, Bockwa, Innenstadt, Maxhütte, Niederplanitz, Oberhohndorf, Schedewitz
08058 Zwickau Crossen, Hartmannsdorf, Mosel, Niederhohndorf, Oberrothenbach, Pölbitz, Schlunzig, Schneppendorf, Weißenborn
08060 Zwickau Brand, Marienthal
08062 Zwickau Neuplanitz, Niederplanitz, Oberplanitz
08064 Zwickau Cainsdorf, Hüttelsgrün, Neuplanitz, Niederplanitz, Oberplanitz, Rottmannsdorf, Schedewitz
08066 Zwickau Auerbach, Eckersbach, Pöhlau, Pölbitz
08107 Kirchberg Burkersdorf, Cunersdorf, Giegengrün, Hartmannsdorf, Kirchberg, Leutersbach, Saupersdorf, Stangengrün, Torfstich, Wolfersgrün
08112 Wilkau-Haßlau Culitzsch, Silberstraße, Wilkau-Haßlau
08115 Lichtentanne Altrottmannsdorf, Ebersbrunn, Lichtentanne, Schönfels, Stenn, Thanhof, Waldhaus
08118 Hartenstein Hartenstein, Thierfeld, Zschocken
08132 Mülsen Berthelsdorf, Marienau, Mülsen St Jacob, Mülsen St Micheln, Mülsen St Niclas, Neuschönburg, Niedermülsen, Ortmannsdorf, Stangendorf, Thurm, Wulm
08134 Wildenfels Grünau, Härtensdorf, Langenbach, Schönau, Weißbach, Wiesen, Wiesenburg, Wildenfels
08141 Reinsdorf Friedrichsgrün, Reinsdorf, Vielau, Wilhelmshöhe
08144 Hirschfeld Hirschfeld, Niedercrinitz, Voigtsgrün
08147 Crinitzberg Bärenwalde, Lauterhofen, Obercrinitz
08371 Glauchau Albertsthal, Bergschmiede, Ebersbach, Gesau, Glauchau, Höckendorf, Hölzel, Jerisau, Kleinbernsdorf, Lipprandis, Niederlungwitz ...
08373 Remse Kertzsch, Kleinchursdorf, Oertelshain, Remse, Weidensdorf
08393 Meerane Dennheritz, Dittrich, Köthel, Meerane, Niederschindmaas, Oberschindmaas, Pfaffroda, Schönberg, Seiferitz, Tettau, Waldsachsen
08396 Waldenburg Dürrenuhlsdorf, Eichlaide, Franken, Harthau, Neukirchen, Niederwiera, Niederwinkel, Oberwiera, Oberwinkel, Röhrsdorf, Schlagwitz ...
08412 Werdau Königswalde, Langenhessen, Leubnitz, Leubnitz Forst, Neudecksiedlung, Steinpleis, Weidmannsruh, Werdau
08427 Fraureuth Beiersdorf, Fraureuth, Gospersgrün, Ruppertsgrün
08428 Langenbernsdorf Langenbernsdorf, Niederalbertsdorf, Trünzig
08451 Crimmitschau Blankenhain, Crimmitschau, Frankenhausen, Gablenz, Gosel, Großpillingsdorf, Gösau, Langenreinsdorf, Lauenhain, Mannichswalde, Rudelswalde
08459 Neukirchen Dänkritz, Lauterbach, Neukirchen
09212 Limbach-Oberfrohna Bräunsdorf, Kändler, Limbach-Oberfrohna, Pleißa, Wolkenburg-Kaufungen
09337 Hohenstein-Ernstthal Bernsdorf, Callenberg, Falken, Grumbach, Hermsdorf, Hohenstein-Ernstthal, Langenberg, Langenchursdorf, Meinsdorf, Reichenbach, Rüsdorf ...
09350 Lichtenstein Heinrichsort, Lichtenstein, Rödlitz
09356 St. Egidien Kuhschnappel, Lobsdorf, St. Egidien

Wussten Sie schon?

Zwickau - Die Verbraucherrechte des Handykäufers

Handy-Reparatur / Handyreparatur Wenn das iPhone, bzw. Smartphone oder das herkömmliche Handy kaputt ist wird oftmals sofort eine Handy-Reparatur in Erwägung gezogen. Vorher sollte sich der Verbraucher jedoch über seine Rechte informieren. Vor allem die Garantie und die Gewährleistung spielen dabei eine große Rolle.

Das Gewährleitungsrecht

Unter der Gewährleistung versteht man ein gesetzliches Recht, welches dem Kunden von Seiten des Händlers eingeräumt werden muss und mindestens zwei Jahre umfasst. Laut dieses Rechtes muss das Handy zum Zeitpunkt des Kaufes im einwandfreien Zustand sein. Sollte das Handy innerhalb der ersten sechs Monate einen Defekt aufweisen, geht man davon aus, dass der Schaden schon vor dem Erwerb bestand. In diesem Fall liegt die Beweislast beim Verkäufer. Ab dem siebenden Monat nach dem Kauf wird genau das Gegenteil angenommen und dementsprechend liegt die Beweislast also auch beim Käufer. Der Anspruch auf Gewährleistung besteht nicht gegenüber dem Hersteller, sondern gegenüber dem Verkäufer des iPhone, bzw. Smartphone oder herkömmlichen Handys

Die Garantie als freiwillige Leistung des Herstellers

Des Weiteren sollte man vor einer Handyreparatur überprüfen, inwieweit man eine sog. Garantie auf das Gerät hat. Im Gegensatz  zu der Gewährleistung, spielt es hier keine Rolle, welchen Zustand das Handy beim Kauf hatte.  Die Garantie ist meist sehr individuell gestaltet und ist eine Leistung, welche  ausschließlich auf einer freiwilligen und selbstgewählten Handhabung des Herstellers basiert.
Zumeist wird vom Hersteller die Funktionsfähigkeit des Handys innerhalb eines gewissen Zeitraumes sowie unter den spezifizierten und in der Anleitung beschriebenen Bedingungen, wie beispielsweise Feuchtigkeit oder Temperatur, garantiert. Wenn der Defekt des Handys also beispielsweise darauf zurückzuführen ist, dass z.B. das iPhone in die Badewanne gefallen ist oder extremer Hitze ausgesetzt war, greift die Garantie nicht. Weist das Handy allerdings einen Mangel auf, welcher nicht auf dergleichen Ursachen zurückzuführen ist, kann sich der Verbraucher innerhalb des Garantiezeitraumes an den Hersteller wenden. Meist besitzt die Gewährleistungspflicht jedoch Vorrang vor der Garantie. Verschiedenste Bedingungen können in der Garantieurkunde genauer begutachtet werden. Vor allem lohnt es sich in den ersten sechs Monaten nach dem Kauf generell mehr, die Ansprüche gegenüber dem Verkäufer  geltend zu machen.